Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Protokolle der Fachschaftssitzungen bis Sommersemester 2009 WS 05/06 Protokoll FS-Sitzung Montag 06.02.2006
 
Artikelaktionen

Protokoll FS-Sitzung Montag 06.02.2006

TOP 1: FSK
Abstimmung für die Kommission für Studium und Lehre
Michael Stehle (Chemie) 12/2/2
Johannes Waldschütz (Geschichte) 15/0/1
Lynn Hansen (Medizin) 9/4/3
Thomas (Jusos/Jura) 12/1/3

Finanzantrag AKA Filmclub aus AStA-Geldern
800 € Förderung
200 € Darlehen (18/0/0) einstimmig

Antrag auf Bezahlung von 2-mal 125,60 € im Bußgeldverfahren gegen Julian und Georg, die für die VV am 06.11. plakatiert hatten.
17/1/1
Antrag die 20 € Einspruchskosten für Julian zu übernehmen
12/5/1

der u-asta gründet einen AK Wahlkampf, der sich mit dem nächsten Uni-Wahlkampf beschäftigt. Es werden KandidatInnen und MitarbeiterInnen gesucht

Heute 20:00 Uhr ist das nächste Treffen des AK's "Reformation des u-asta"

TOP 2:
Spiegel-Abo für die Bib.
Antrag Spiegel-Abo zu beenden (3/10/6)
Ralph erklärt sich bereit sich zu erfragen, ob man das Abonnement umschreiben kann. Denis hatte überlegt einen Antrag auf den Playboy zu stellen, das wird verworfen, weil er nicht da sind und der Playboy "politisch neutral" ist was wir nicht wollen (das war ein Scherz).

TOP 3: Rechner
Antrag auf einen neuen Rechner im FS-Raum:
Diskussion was machen wir?
Bob soll noch mal beim Seminar nachfragen, ob diese bereit sind uns einen neuen Rechner zu finanzieren.
Stimmungsbild ob wir langfristig einen neuen Rechner anstreben
(4/4/11)
Frank und Armin versuchen den bestehenden Computer zu entrümpeln.

TOP 4: Treffen Runder Tisch und Beirat zum Zentrum für Lehrerbildung
Kommission hat getagt. Keine gute Resonanz aus dem naturwissenschaftlichen Bereich.
Mangelnde Information für LEhrerInnenkandidaten im naturwissenschaftlichen Bereich und zum Lehramtspraktikum
Freitag war die erste Sitzung des Beirats des Zentrums für Lehrerbildung
Viele wichtige Leute waren da, u.a. der Schwede, der viele Probleme angesprochen hat.
Probleme die kommen: Bachelor/Master - Staatsexamen soll so bleiben wie es ist, d.h. keine Durchlässigkeit zwischen den verschiedenen Studiengängen. Uniseite will Druck auf das Ministerium ausüben. Studierende können an der Konzeption eines möglichen Bachelor Lehramt mitwirken.
Schwede wird auch an einer Kommission zum "pädagogischen Begleitstudium" teilnehmen.
Der nächste Runde Tisch wird im nächsten Semester stattfinden.
Wir hängen beim Kaffeeverkauf Plakate zum Praxissemester auf.

TOP 5: Histofete
Vertrag mit StuSi ist unterzeichnet. 400 € Fixkosten, davon 150 € Saalmiete, 150 € Türsteher, 100 € Anlagenmiete.
Was Getränke angeht, Getränke dürfen nicht billiger sein, als an den anderen Bars , d.h. 1,70 € für Bier.
Eventuell müssen wir eigene Kühlschränke mitbringen.
Falls wir keine Endreinigung machen kostet das ganze 50 €.
Was für Erkenntnisse gewinnen wir aus der Politikparty:
- beide Türen
- häufigeres Lüften.

TOP 6: Kasse Histocup
Die Leute werden gebeten, ihre Histocup Schulden zu tilgen.
Lutz muss noch einmal 33 € mehr bezahlen.

TOP 7: Sonstiges
Carl macht diesem Samstag, den 11.02 Abschiedsparty in der Bremer Gesellschaft (Werderring 16), ab 21:00 Uhr, Party.

Adressliste:
Markus ist der Computer abgestürzt und er kann seit einem Semester die Liste nicht fertigstellen.
Wir beauftragen Frank die Liste auf die Homepage zu übertragen und bedanken uns gleich bei ihm für die geleistete Arbeit (einstimmig angenommen)

Aufräumen - Freitag: Carl, Anne H., Daniel

Kaffee - siehe Liste

FSK: Friedrich und Uwe werden morgen mit in die FSK geben.
Ich (Johannes) habe den Mainzern positive Erfahrungen in allerlei Hinsicht über Frau Emich mitgeteilt

Die Landesgeschichte sucht einen PC-Hiwi auf 20 Stundenbasis

Mark der Erste, Herzog und Herscher von Öhrigen löst die Versammlung auf.

erstellt von ${author} zuletzt verändert: 06.02.2006 20:53
« Juli 2024 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031
 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: